Lateral 5 – Geld & Gott: Annäherung an scheinbare Gegensätze

"Geld & Gott" – die fünfte Ausgabe von Lateral

Der Unterschied zwischen Geld und Gott ist scheinbar riesig. Doch beide Sphären sind in ihrer Abstraktion sehr ähnlich und erfordern grenzenlosen Glauben. Grund genug für die Dezember-Ausgabe von Lateral – Dem Querdenker Magazin dieses Thema zu wählen. Die Kritik an der hochkommerziellen Weihnachtszeit ist aber nur ein Aspekt für viel nachhaltigere Kritik an unserem Wirtschaftssystem. Gerade die Corona-Krise wirkt wie ein Booster und verschärft Probleme, die schon lange bestehen. Die Buzzwords, die Wirtschaft und Gesellschaft massiv unter Druck setzen, sind Digitalisierung, Globalisierung, Klimawandel. Diese Entwicklung sorgt für reichlich Gelegenheiten für Querdenker, neue Ideen zu entwickeln!

Geld, Gier, Geiz, Glauben

Im Zentrum von Lateral 5 – dem Querdenker Magazin steht der Beitrag von Prof. Ulrich Duchrow "Gieriges Geld – Die Antwort der Religionen". Er wird von sechs Beiträgen ergänzt: Unter anderem haben wir Sinnforscherin Prof. Tatjana Schnell zu "Leben ohne Glauben" befragt sowie mit Vordenker und Strategieberater Edgar K. Geffroy über Geld, Motivation und die Zukunft der Wirtschaft gesprochen. Business-Coach Claudia Polzin schreibt für uns über "Geld macht nicht glücklich, aber auch nicht unglücklich", unser Autor Mark Becker untersucht das Pro und Contra von Kirchensteuer, während unser Autor Andreas Förster über "Weihnachten ohne Geld" berichtet. Abgerundet wird das Thema von einer "Kurzen Geschichte des Gelds".

Wir hoffen, dass wir mit den Beiträgen in "Geld & Gott" euren Nerv getroffen haben und es wieder viel Stoff zum Diskutieren und Querdenken in den Foren der Community gibt.

Bleibt neugierig und viel Spaß beim Lesen, Diskutieren und Querdenken!

 

Andere Neuigkeiten